Und wieder ein Beweis dafür, dass Shakespeare alles kann: Er bringt mich sogar dazu Russel Brand zu bewundern.

Wahnsinn.

Advertisements